Online-Metronom

Verwenden Sie unser einfaches Online-Metronom, um Ihre musikalischen Fähigkeiten zu verbessern.

1

/4

120

bpm

Schlag

Verwendung des Metronoms

Stellen Sie BPM ein

Zunächst müssen Sie die Anzahl der Schläge pro Minute oder BPM einstellen, die das Metronom abspielen soll. Dazu können Sie den Schieberegler oder die Schaltflächen zum Erhöhen und Verringern für eine präzise Einstellung verwenden.

Beats einstellen

Stellen Sie die Anzahl der Schläge pro Takt ein. Dies kann eine Menge von 1 bis 12 sein. Wenn Sie nicht wissen, welchen Wert Sie setzen sollen, empfehlen wir, den Wert auf 1 zu setzen.

Tippen Sie auf BPM

Sie können die BPM über die Push-to-Enter-Funktion eingeben. Drücken Sie die Taste mit einer Frequenz, die das gewünschte Tempo wiederholt, und die BPM des Metronoms wird auf diesen Wert eingestellt.

Warum ist unser Online-Metronom so gut?

Wir haben alle Anstrengungen unternommen, um das bequemste und nützlichste Online-Metronom im Internet zu erstellen

Einfachheit

Im Internet finden Sie eine große Anzahl von Metronomen für alle Gelegenheiten. Sie haben jedoch oft verwirrende Steuerelemente, es sei denn, Sie sind ein professioneller Musiker. Daher haben wir bei der Erstellung unseres Metronoms versucht, die Benutzeroberfläche so weit wie möglich zu vereinfachen, damit jeder sie verwenden kann.

Richtigkeit

Wir verstehen die Bedeutung der Metronomgenauigkeit für jeden Musiker. Unser Anwendungscode ist so perfekt geschrieben, dass wir garantieren, dass alle Ihre Musikstücke genau pünktlich sind. Keine Verzögerungen oder Einfrierungen mehr, so dass Sie spielen können, ohne über fremde Dinge nachzudenken.

Vielseitigkeit

Es spielt keine Rolle, für welchen Zweck Sie ein Metronom benötigen, es eignet sich für jede Aufgabe und für jedes Musikinstrument - Gitarre, Klavier, Schlagzeug und andere. Die Hauptsache ist, dass Sie ruhig Ihrem Geschäft nachgehen können, und wir werden dafür sorgen, dass alles reibungslos verläuft.

Klang

Wir haben die Klänge des Metronoms speziell ausgewählt, damit Sie sie auch dann deutlich hören können, wenn Sie ein Musikinstrument laut spielen. Wir haben den traditionellen Klick-Sound bewusst zugunsten eines resonanteren Signals aufgegeben. Jetzt verpassen Sie keinen Beat mehr, selbst wenn Sie Ihren Verstärker auf volle Lautstärke drehen.

Ist gratis

Stimmen Sie zu, dass es seltsam wäre, für ein so einfaches Instrument wie ein Metronom um Geld zu bitten. Deshalb fragen wir nicht - unser Online-Metronom war, ist und bleibt immer absolut kostenlos, egal was passiert. Im Gegenzug bitten wir Sie, nur die Werbeblockierung auf der Seite zu deaktivieren, da dies unsere einzige Einnahmequelle ist.

Online

Vorbei sind die Zeiten, in denen das Metronom als separates Gerät im Laden gekauft werden musste. Im Zeitalter der modernen Technologie und des Internets stehen solche einfachen Funktionen als Webanwendungen zur Verfügung. Sie müssen lediglich auf die Website gehen und das Metronom online und ohne Installation verwenden.

Metronome

Ein Metronom ist ein Gerät, das regelmäßige, sich wiederholende Töne mit gleichmäßiger Geschwindigkeit erzeugt, die durch Schläge pro Minute (oder BPM) angezeigt werden. Dieses Gerät hat viele Verwendungsmöglichkeiten für Musiker und ist auch ein wesentliches Musikgerät für Studenten und Profis. Das Metronom kann das Musiktempo genau bestimmen, wodurch die Harmonie der gespielten Musik sichergestellt wird. Ermöglicht es Ihnen, Ihren Rhythmus zu verbessern und das Tempo im Bereich von 30 bis 240 Schlägen pro Minute zu halten. In der Vergangenheit hatte bpm nicht die Bezeichnung, die wir heute gewohnt sind. Diese Praxis ist erst seit dem 19. Jahrhundert üblich, als das Metronom erfunden wurde.

Online-Metronom verwenden

Wir können jede Komposition sowohl langsam als auch schnell spielen. Genau genommen sollten Sie beim Erlernen eines Musikstücks immer langsam damit beginnen, es zu spielen, um jede Note klar zu spielen. Und nähern Sie sich allmählich dem ursprünglichen Tempo. Während des Betriebs gibt das Metronom gleichmäßig wechselnde Töne ab, die die Beats eines Musikstücks anzeigen. Typischerweise kann das Tempo in einem Metronom über einen weiten Bereich variieren. Musikalisches Metronom ist ein einfaches Programm zum Zählen des Rhythmus, das zum Erlernen des Gitarrenspiels und zum Erlernen von Tanzbewegungen nützlich ist.

Es gibt ein ziemlich häufiges Missverständnis unter Anfängern, dass es Metronome für Gitarre und Metronome für Klavier gibt. Tatsächlich gibt es jedoch keinen Unterschied zwischen ihnen. Alle Metronome erfüllen die gleichen Funktionen und sind daher für jedes Musikinstrument geeignet. Das Metronom ist ein wirklich nützliches Instrument, aber denken Sie daran - Sie können nicht ständig mit dem Metronom üben, wenn Sie sich als Musiker nicht vereinfachen und sich in eine Jukebox verwandeln möchten, die ohne nachzudenken die richtige Saite zur richtigen Zeit zieht oder die drückt richtiger Schlüssel.

  • Grave – langsam und feierlich (20–40 BPM)
  • Lento – langsam (40–45 BPM)
  • Largo – breit (45–50 BPM)
  • Adagio – langsam und stattlich (55–65 BPM)
  • Adagietto – ziemlich langsam (65–69 BPM)
  • Andante – im Schritttempo (73–77 BPM)
  • Moderato – in Maßen (86–97 BPM)
  • Allegretto – mäßig schnell (98–109 BPM)
  • Allegro – schnell und hell (109–132 BPM)
  • Vivace – lebhaft und schnell (132–140 BPM)
  • Presto – extrem schnell (168–177 BPM)
  • Prestissimo – noch schneller (178 BPM and over)

More about metronomes

The classic mechanical metronome is a pyramidal case made of wood with a cut edge, in which there are a scale of the beat frequency and a pendulum with a weight. Depending on the height at which the load is fixed, the frequency of impacts of the device changes. Today electronic metronomes are gaining more and more popularity.

Such a device can have not only the shape of a pyramid, but also any other - there are even models in the form of a decorative figure of an animal. The metronome structure remains unchanged. It is driven by a spring in the body, which is wound by a rotating handle on the side of the body. Based on the required speed of execution of a particular piece, the weight on the pendulum is fixed at one height or another. To increase the pace, you need to move it higher, and to slow it down, lower it down. Typically, tempo settings range from the lowest “grave” (40 beats per minute) to the highest “pretissimo” (208 beats per minute).

The metronome has existed for over 200 years, but its mechanism itself is closely related to the invention made by Galileo Galilei around 1637 - he discovered the principle of the regular movement of a pendulum. This discovery made it possible to invent the escapement mechanism of the watch, and in the future, the metronome.

How the metronome works

The metronome is based on a spring mechanism, which is activated by rotating the crown. Such a metronome is practically eternal and does not require additional investments in the form of batteries. The front of the metronome contains a pendulum and a scale. A movable weight is installed on the pendulum in accordance with a certain division of the scale. The higher the weight is, the lower the oscillation frequency of the pendulum, which means the lower the rate, and vice versa.

Electronic metronomes are popular with guitarists, drummers and other musicians playing a variety of music styles, although classical musicians will appreciate the compactness and versatility of these devices. Musicians who play wind instruments will surely like the external microphone in the form of a clothespin, which is attached to the bell of the instrument.

Particular attention should be paid to electronic metronomes for drummers, which take on special significance when you consider that in the group it is the drummer who sets the pace. Mechanical metronomes are not at all suitable for drummers, since the degree of their accuracy directly depends on the evenness of the surface on which it stands and the absence of vibrations. And the functionality is required more seriously.

Über Online-Metronome.org

Ein Metronom ist ein Muss im Arsenal eines jeden Musikers. Mit Hilfe davon werden der Rhythmus und das Tempo der Aufführung herausgearbeitet, Anfänger lernen zu zählen und das Tempo zu halten, ohne zu beschleunigen oder zu verlangsamen. Mit seiner Hilfe können Sie einfach, schnell und absolut ohne Anstrengung das Tempo der gespielten Musik bestimmen. Es dient als perfekter Leitfaden für das reibungslose Spielen von Gitarre, Schlagzeug und Klavier. Metronom-Funktionen: große Auswahl an Taktarten, vorgefertigte Rhythmen, starke Unterstützung für Beat-Akzente. Die Taktart und das Tempo, mit dem das Metronom ausgeführt wird, werden in der Metronomschnittstelle angezeigt. Das Online-Metronom auf dieser Website verwendet moderne Webtechnologien, um Sound zu erstellen, um maximale Kompatibilität mit allen Browsern und Betriebssystemen zu gewährleisten.